ein weiteres Sommerkleid - Frau Selma

Nachdem ich zum nähen und fotografieren gekommen bin kann ich euch ein weiteres Sommerkleid zeigen - eine Frau Selma von Schnittreif....

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit dem Stoff war es nun nicht sofort Liebe auf den ersten Blick.... ich hab ein paar Design Beispiele gesehen und gedacht - naja ganz nett.

 

Aber, du hast ja noch genug Stoff und brauchst auch keinen mehr!

 

Und dann habe ich ein Beispiel von Dani alias Prülla gesehen.

Fand ich toll :-)

Hab dann den Stoff "Probe" gestreichelt und musste ihn kaufen.... Bubbles Modal von Lillestoff...

... dann auch getraut den Schnitt Frau Selma genauso zu nähen.... allerdings lasse ich den Gürtel lieber weg.

 

 

 

 Es ist jetzt nicht der perfekte Schnitt für mich und die Arme finde ich fast zu weit ausgeschnitten - das mache ich beim nächsten mal besser - ich hab auch zwei Verschiedene Größen Kombiniert...

 

 

 

Aber der Stoff ist leicht und luftig und jetzt an den heißen Tagen einfach super - ach er trägt ein bisschen auf aber was da ist kann man ja auch irgendwie nicht weg mogeln...

 

 

 

Das Kleid ist super schnell genäht und zugeschnitten und wirklich einfach und für Anfänger geeignet.

 

Und als Strand und Sommer Kleid ideal!

Mir gefällt der Rückenausschnitt - und das es gerade so passt das man nicht den BH drunter sieht ( außer im sitzen - wenn man sich es zu weit runter zieht)

 

 

 

 

 

 

 

 So wieder einige Bilder vom Sonnigen Freiburg Wochenende :-) Ich war auch Stolz das ich wieder ein wenig Farbe im Gesicht habe - allerdings sehe ich auf diesen Bildern doch noch etwas "kalkig" aus....

 

 

 

Liebe Grüße

*Juliane*

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0