Sommerkleid Frollein Matrossel

 

Es gibt Stoffe in die verliebt man sich sofort - so ging es mir und musste ihn mir kaufen: den Mod Circles von Lillestoff - Design von enemenemeins.

Ich hab aber gedacht es wird ein Oberteil. Ich liebe ja Petrol und mit den anderen Farben in Kombination fand ich ihn wirklich schön.

 

 

 

Dann kam der neue Schnitt von der "wilden Matrossel" das Frollein Matrossel. Ein Kleid mit verschieden Variationen (runder Ausschnitt oder Eckig/ drei Längen/ ohne Ärmel - kurze - lange usw.) für mich DER Schnitt und so wurde er sofort gekauft und bei meiner "Stoff Dealerin" weiterer gekauft.

 

 

 

 

 

 

 

 

 Und letztes Wochenende hab ich dann endlich mein ganz persönliches Frollein genäht. Mit rundem Ausschnitt, in langer Version aber mit kurzen Ärmeln und mit Bündchen abgesetzt.

 

 

Ich hatte die Idee das Vorderteil erst mit Paspel abzusetzen, hab mich dann aber dagegen entschieden und gedacht das schon alles bunt genug ist.

 

 

 

Ich muss den Schnitt einfach mal loben, ich hab alles nachgemessen und hin und her überlegt was ich machen soll und welche Größe es wird und hab mich an die Maße gehalten und dann das Kleid genäht.

Was im E-book super erklärt ist und wirklich in 2,5 Stunden genäht war.

 

 

Und ich bin Happy :-)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Kleid passt super zu mir, hat eine tolle Länge das es auch gut bei der Arbeit angezogen werden kann und ich fühle mich in dem Schnitt einfach seeeeehr wohl!

 

 

 

 Mag sein, dass es hier jetzt ein wenig nach WERBUNG klingt, es ist eine noch recht unbekannte Schnittmuster Designerin die aber wirklich tolle Schnitte macht (hier schon mein 2ter) und es ist meine ganz persönliche Meinung :-)

 

Die Bilder sind dieses Wochenende bei einem Kurztripp in meiner Zweiten Heimat (Südbaden/ Freiburg) entstanden...

(Habe auch beschlossen mal was über diese Gegend zu Bloggen - da gibts so viel tolles zu zeigen und ich hab einige schöne Bilder) 

 

Und hatte natürlich unglaubliches Glück mit dem Wetter und das ich einen tollen Fotografen hatte!

 

 

Ich wünsche euch eine tolle sonnige Woche und kann euch bald schon mehr zeigen :-)

Liebe Grüße

*Juliane*

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0